Rückblick auf die Jahreshauptversammlung des OWK Dieburg e.V. vom 26. April 2022 in der Römerhalle in Dieburg

In kleiner Runde hat der OWK Dieburg dieses Jahr seine Jahreshauptversammlung 2022 abgehalten. Unser Vorsitzender, Walter Goedecke hat in einem kurzweiligen Vortrag von den Wanderungen und sonstigen Ereignissen im vergangenen Jahr berichtet. Trotz Corona konnten einige Veranstaltungen stattfinden, wobei leider das Wendelinusfest 2021 ausfallen musste. Dank Corona wurde der OWK Dieburg nun auch etwas digitaler und hat es geschafft, die Vorstandssitzungen über Zoom aufrechtzuerhalten. Auch hat der Verein seine Homepage auf Vordermann gebracht und mit einem responsiven neuen Look präsentiert er sich nun moderner und ansprechender. Wer noch keinen Blick auf die Homepage geworden hat, der folge diesem Link: Odenwaldklub Dieburg e.V. (owkdieburg.de) Auch konnte der Wanderrückblick trotz ausgefallendem Fest digital von allen Mitgliedern eingesehen werden.

Der eigentliche Rückblick auf unsere Wanderungen im vergangenen Jahr wurde von Susanne Hewitt auch durch einige Folien anschaulich dargestellt. Wir dürfen trotz des Coronajahres 2021 auf stolze 34 Wanderungen mit 685 Mitwanderern zurückblicken.

Unser Schatzmeister Norbert Tüshaus hat ebenfalls sehr anschaulich die finanzielle Situation dargestellt und wir durften erfahren, dass trotz ausgefallenem Wendelinusfest die Kasse weiter ordentlich gefüllt ist. Das Minusbetrag im Jahr 2021 ist hauptsächlich auf die Abstandsregelungen im Bus zurückzuführen, da wir nicht alle Plätze belegen konnten.

Bei der Jahreshauptversammlung werden die Wanderurkunden sowohl vom OWK Dieburg als auch vom dt. Wanderverband ausgehändigt. Die Bereitschaft der Mitglieder zum Führen des Wanderfitnesspasses ist zwar gering, aber dennoch konnten einigen Mitglieder ihre Urkunde mit nach Hause nehmen. Wer mehr über den Wanderfitnesspass und den Nutzen auch für Einsparungen bei der Krankenkasse erfahren möchte, folge diesem Link: Infos zum Deutschen Wanderabzeichen (wanderverband.de)

Last but not least haben wir im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Gelegenheit ergriffen, um uns persönlich durch eine kleine Anerkennung bei unseren Austrägern der Dorflinde zu bedanken. Durch euren Einsatz spart ihr dem Verein jedes Jahr die Portokosten für den Versand der Dorflinde an über 600 Mitglieder.

Doch wo wart ihr, unsere Mitglieder an dem Abend? Gerne wären wir von Vorstandseite in den Dialog mit euch gegangen und hätten auch eure Sichtweise zum Stand der Lage gehört. Wir hoffen, dass wir annehmen dürfen, dass ihr mit der Vereinsarbeit des Vorstands zufrieden seid und das Fernbleiben allgemeine Zustimmung bedeutet hat oder dass das Fernbleiben immer noch dem allgegenwärtigem Coronavirus und den damit verbundenen Ängsten für die eigene Gesundheit verbunden ist. Dennoch würden wir uns schon heute freuen, wenn wir nächstes Jahr für unsere Hauptversammlung wieder mehr Mitglieder begrüßen dürfen.

Autorin: Simone März, Beisitzer für Familienarbeit beim OWK Dieburg e.V.

X